Home
Aktuell
Vorträge 2014
Kontakt
Impressum

Vorträge 2014

 

In den Vorträgen erhalten Sie aktuelles Wissen rund um Neubau  und Sanierung für Häuslebauer und Renovierer.

 

 

Veranstaltungsort:                     Bistro Pinselstrich / Atelier Lotus

                                                      Von-Stauffenberg-Str. 14

                                                      72459 Albstadt-Lautlingen

                                                      Tel.:    07431 / 701787

                                                      Web: www.atelier-lotus.de

 

Beginn der Veranstaltungen:  19:30 Uhr 

 

Kostenbeteiligung:                    keine (um eine Spende wird gebeten)

 

 

 

21.02.    Feuchteschäden und Schimmel – die unterschätzte Gefahr


Schimmel ist die sichtbare Folge von Feuchteproblemen in Wohnräumen durch falsches Nutzerverhalten oder häufiger Begleiter von Bauschäden durch Feuchtigkeit. Die Sporen und Ausdünstungen der Schimmelpilze können schwere gesundheitliche Probleme hervorrufen. Wie entsteht Schimmel und was kann man dagegen tun ?
Referent:    Thorsten Ott, Dipl.-Ing. (FH) + Baubiologe IBN, Thanheim

    

 

04.04.    Zeitgemäße & ökologische Altbausanierung – Anlagentechnik


Nach der energetischen Sanierung ergeben sich für die Anlagentechnik (v.a. Heizung & Lüftung) im Gebäude völlig neue Rahmenbedingungen. Jetzt muß die Technik zu einem mit dem Nutzerverhalten abgestimmten System aus Energieversorgung und Lüftungsverhalten werden. Nur so wird sich der gewünschte Erfolg einstellen, behaglichere Wohnräume mit deutlich reduzierten Betriebs-/Energiekosten.
Referent:    Martin Kohlmann, Dipl. Ing. (FH), Erlaheim



06.06.    Zeitgemäße & ökologische Altbausanierung – Wärmedämmung


Wie werden Wärmedämm-Maßnahmen richtig ausgeführt? Was ist zu beachten bei Wärmebrücken, wie ist die Luftdichtheit zu erreichen? Warum sind diese Details wichtig? Besprochen wird auch das Raumklima, verschiedene Materialien und die aktuelle Energiesparverordnung. Welche Fördermittel, zinsgünstige Darlehen und Zuschüsse können beantragt wer-den.
Referent:    Edgar Bartusch, Zimmermeister und Fachkraft für Ökologisches Bauen, Geislingen

    

10.10.    Natürliche Wandgestaltung - gesundes Wohnklima


Natur-Kalk: der "ewige Werkstoff" als Basis für eine gesunde und ökologisch verantwortungsvolle Gestaltung unserer Wohn- und Schlafräume. Durch zunehmende Allergien, schadstoffbelastete Baustoffe und gesundheitsschädliche Schimmelpilze wird der Baustoff Kalk, als Mörtel, Putz oder Farbe, immer wichtiger. Historische und aktuelle Geschichten und Fakten über Kalk, Silikat und Kasein runden die Erläuterungen ab.
Referent:    Harry van Essen, Kunstmaler, Atelier Lotus, Lautlingen

 

 

05.12.    Lehm – ein alter Baustoff neu entdeckt
Mit Lehm lassen sich zu jedem Wohnstil schöne Räume gestalten. Lehm sorgt  für ein gesundes Raumklima und hilft Bauschäden zu vermeiden. Was ist das besondere am Lehm? Vom Lehmbaustein, über Putze bis zur Farbe – was eignet sich für Ihre Wohn(t)räume? Hier können Sie diesen vielfältigen und wertbeständigen Baustoff auch „selbst in die Hand nehmen“.
Referentin:    Annegret Hahn-Bartusch, Fachkraft Lehmbau, Pfalzgrafenweiler

    

    

 

Arbeitskreis Baubiologie & Ökologie e.V.  | info@akboe.de
Top